Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

Blogparade: Meine TOP 3 Frühlingsdüfte 2016

Hallo ihr Lieben,

schon länger habe ich nicht mehr an einer Blogparade teilgenommen, obwohl es mir immer unheimlichen Spaß macht mich durch diese Form von Posts mit anderen auszutauschen. Heute ist es deshalb wieder mal soweit und das Thema gefällt mir super gut! Diana von I need Sunshine hat wieder zu ihrer TOP 3 Blogparade aufgerufen, an welcher ich auch in der Vergangenheit schon öfter teilgenommen habe. Dieses Mal geht es um unsere liebsten Frühlingsdüfte 2016.





Filmvorstellung: How to be Single

Quelle: http://de.web.img2.acsta.net/r_640_600/b_1_d6d6d6/pictures/16/01/11/17/17/222304.jpg

Keyfacts:
Originaltitel: How to Be Single
Genre: Komödie
Länge: 119 Minuten
FSK: 12 Jahre

Kurzzusammenfassung:
Wie verhält man sich als Single in der Stadt, die niemals schläft? Das muss Alice (Dakota Johnson) erst lernen, als sie sich von ihrem Freund trennt und einen neuen Job in New York City antritt. Unter die Arme greifen ihr bei ihren ersten Gehversuchen im Single-Großstadtdschungel ihre Schwester und Mitbewohnerin Meg und ihre feierwütige Kollegin Robin. Während Alice bald mit dem alleinerziehenden David anbandelt, plagen Meg ganz andere Single-Sorgen: Als Geburtshelferin hat sie über 3.000 Babys auf die Welt gebracht und nun wünscht sie sich ein eigenes Kind, zu dem ihr jedoch der passende Vater fehlt. Zu Alices neuem Freundeskreis gehört auch Lucy, deren Liebesleben ebenfalls Kopf steht. Zwischen Dating-Orgien, anzüglichen SMS, gescheiterten Annäherungsversuchen und flüchtigen Begegnungen versucht jede der Frauen für sich herauszufinden, was Liebe wirklich bedeutet – und wie man sie findet.

Fazit:
Ich hatte mal wieder richtig Lust auf eine gute Komödie und der Trailer von "How to Be Single" hatte einiges zu bieten. Nicht zuletzt Rebel Wilson, die wir ja schon aus diversen Filmen, in denen sie sich meistens selber nicht zu ernst nimmt, kennen (z.B. Pitch Perfect 2).

In diesem Film geht es um 3 Hauptgeschichten: Zum einen Alice, die sich von ihrem ersten Freund trennt, um zu testen, ob sie wirklich für immer mit ihm zusammen sein möchte. Ihre Schwester Meg, die zwar keinen Mann hat, aber sich dennoch ein Kind wünscht. Und Lucy, die endlich heiraten möchte und sich deshalb durch Online-Datingportale klickt. Alle 3 Singles, die mehr oder minder damit hadern. Und dann gibt es noch Robin. Robin ist Profi-Single und glücklich. Sie hüpft durch die Betten und hat die "besten" Tipps auf Lager.

Insgesamt ist der Film durchweg lustig. Leider ist es wie so oft: Die besten Szenen werden schon im Trailer gezeigt. So ist der Film zwischenzeitlich etwas langweilig und teils tragödisch, was den Witz wieder rausnimmt. Dennoch ein Film, den man mal geguckt haben kann. Und die Message für mich: Man sollte aus jedem Moment, den besten seines Lebens machen. Egal ob mit Partner oder ohne. Man sollte sein Glück nicht von einer Person abhängig machen, sondern selber für sich zufrieden sein.



Review: Maybelline Dream Samtig Matt Creme-Gel Make-Up

Quelle: http://www.maybelline.de/typo3temp/_processed_/csm_make-up-dream-samtig-matte-30-sand_6501729266.png
Informationen:
"Das erste soft-mattierende Make-up, das jetzt 12H Feuchtigkeit spendet.
  • Die Make-up-Innovation: eine Kombination aus soft-mattierendem Make-up und erfrischendem Gel
  • Sorgt für einen soft-mattierten, ebenmäßigen Teint und eine natürliche Ausstrahlung
  • Spendet bis zu 12H Feuchtigkeit und hinterlässt ein erfrischendes Hautgefühl
  • Sechs verschiedene Nuancen passend für jeden Hauttyp
  • Erstmals auch in der ganz hellen Nuance 01, Natural Ivory, erhältlich
  • Auch für empfindliche Haut geeignet"
Preis (Douglas): 9,99€ für 30ml


Farbe:
Ich hatte dieses Make-Up in der Farbe "30 Sand". Hier dachte ich zunächst, dass der Ton viiiieeel zu dunkel wäre - dem war aber gar nicht so. Dadurch, dass diese Foundation eine eher leichte Deckkraft hat kann man sie sehr sehr gut verblenden und ein eventuell zu dunkler Ton kann gut ausgeglichen werden.

Handhabung:
Ich habe das Dream Samtig Matt Make-Up wie immer mit einem Bufferpinsel aufgetragen und dies ging sehr sehr gut. Dadurch, dass die Textur eher cremig und nicht flüssig ist verliert sich auch kein Produkt im Pinsel.

Finish:
Das Make-Up verschmilzt super gut mit der Haut und ergibt einen ebenmäßigen Teint. Die Deckkraft ist, wie oben erwähnt, eher leicht, das Finish, wie der Name schon sagt, matt. Dennoch habe ich nochmals drüber gepudert, nötig wäre das jedoch nicht.

Haltbarkeit:
Bei der Haltbarkeit hatte ich absolut nichts zu meckern. Es hat sich kaum etwas in den Fältchen abgesetzt und auch sonst fing das Gesicht im Laufe des Tages nur minimal an zu glänzen.

Fazit:
Insgesamt sagt mir das Dream Samtig Matt Creme-Gel Make-Up von Maybelline sehr zu. Schon vor diesem Pröbchen hatte ich vor sie mir mal zu kaufen. Eventuell würde ich eine Nuance heller gehen, jedoch muss ich erstmal schauen was das Farbspektrum da so her gibt.


"Dior Addict" von DIOR // "Killer Queen" von Katy Perry

Quelle: https://media.douglas.de/803673/900_0/DIOR-Dior_Addict.jpg
Eau de Toilette
Preis für 50ml (Douglas): 73,95€
Duftnote: blumig
Duftintensität: frisch-intensiv

"Dior Addict" riecht im ersten Moment sehr streng. Eine blumige Note kann ich hier kaum feststellen, es bleibt eher bei einem strengen, aber dennoch nicht schweren Duft. Da ich eher auf fruchtig-süße Parfums stehe ist dieses hier eher nichts für mich. Ich könnte mir "Dior Addict" eher für ältere, reifere Frauen vorstellen, die sich vor allem auch den heftigen Preis leisten können und möchten.


Quelle: https://media.douglas.de/752644/900_0/Katy_Perry-Killer_Queen.jpg
Eau de Parfum
Preis für 50ml (Douglas): 34,99€
Duftnote: blumig-orientalisch
Duftintensität: frisch

"Killer Queen" riecht im ersten Moment sehr sehr süß, entfaltet nach einigen Minuten jedoch eine herbere Note. Ich rieche hier deutlich etwas Zitroniges heraus, was mir sehr gut für den Sommer gefällt. Ist direkt auf meiner Wunschliste gelandet!

Preview: ISANA Duschgele

Hallo ihr Lieben!

Vor Kurzem erreichte mich überraschenderweise Post von Rossmann. Darin enthalten? 3 Cremeduschen von ISANA, deren Rezeptur scheinbar überarbeitet wurde. Ich selber kaufe mir zwar äußert selten Duschgele, weil ich sie immer irgendwie geschenkt kriege oder in Form von Maxiproben benutze, aber so konnte ich meinen Vorrat wieder um einiges aufstocken.




Preview: Maybelline Fit me! Matte + Poreless Make-Up

Quelle: http://www.maybelline.de/typo3temp/_processed_/csm_Maybelline_FITme_tube_120_02_f7957c31dd.png

Informationen:
"Unser 1. Matt-Make-up, das sich jeder Haut & jedem Ton anpasst.
  • Passt sich makellos jeder Haut und jedem Hautton an
  • Mikrofeine Puderpartikel kontrollieren Glanz und machen Poren unsichtbar
  • Sorgt für einen natürlichen, ebenmäßig-matten Teint ohne Ränder
  • Erhältlich in vier Nuancen
  • Dermatologisch getestet"

Farbe:
Ich habe ein Pröbchen von Maybelline in der Farbe "120 Classic Ivory" erhalten. Dies ist die zweithellste von 4 Nuancen, allerdings hätte ich lieber die hellste nehmen sollen. Ich bin wirklich kein sehr heller Hauttyp, aber "Classic Ivory" ist einen Ticken zu dunkel für mich. Somit ist diese Foundation wahrscheinlich nicht für wirklich helle Hauttöne geeignet.

Handhabung:
Wie immer habe ich die Foundation mit einem Pinsel aufgetragen. Dies ging problemlos.

Finish:
Die Deckkraft ist hier weniger stark, als ich gedacht habe - leider. Ich musste einige Pickelmale noch separat abdecken. Auch ist das Finish nicht so matt wie versprochen. Nachpudern ist hier unerlässlich, auch damit die Foundation nicht in kleine Fältchen rutscht.

Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit war okay. Zwar musste ich im Laufe des Tages nicht nochmals nachpudern, jedoch setzt sie sich gerne in Lachfältchen rein.

Fazit:
Ich hatte mir wohl zu viel von der Matte + Poreless Foundation versprochen. Leider konnte sie meinen Ansprüchen nicht ganz gerecht werden. Möglich ist aber auch, dass meine negative Meinung nur daher kommt, dass ich nicht die ganz passende Nuance gewählt habe. Ich möchte dieses Produkt deshalb nicht komplett schlecht reden. Für Mädchen und Frauen mit einer perfekten Haut ist sie mit Sicherheit ein tolles Produkt. Wünscht man sich einen ebenmäßigen Teint mit starker Deckkraft sollte man jedoch zu einer anderen Foundation greifen.

Maineuigkeiten in der Drogerie

Quelle: http://www.essence.eu/fileadmin/user_upload/essence/images/trend_editions/juice_it/juiceit_bc.jpg
essence trend edition "juice it!"
"fruit up your life! die essence trend edition "juice it!" wird euch als frischer gemischter obstkorb serviert. auf sommerlichen shirts, als coole accessoires oder nail-art-styles - fresh fruits sind überall und verbreiten fun.

die farben sind pfirsich, wassermelone sowie kirsche und die gelartigen, teilweise duftenden texturen kreieren frühlingshafte farbeffekte auf euren lippen und nägeln. die besonderen lieblinge der edition sind der jelly tint lipstick - semi-transparent mit individuellem farbeffekt und die coole detangle brush im kiwi-look. die duftenden nagelsticker mit vielen frucht-designs sorgen für farbenfrohe hingucker und das eau de toilette verleiht mit kirsche, nektarinen-sorbet und tonkabohne einen fruchtig-floralen duft, der lust auf sommer macht.

essence loves fresh fruits!

im handel von 05.2016 bis 06.2016"
 
Quelle: http://www.essence.eu/fileadmin/files/images/newsletter/blogger_catrice/btnw/btnw_banner3_4catnl.jpg
CATRICE Limited Edition "Net Works"
"Mesh matters. Ob als Allover-Variante, in Form filigraner und großmaschiger Strukturen oder als Teil von raffinierten Lagenlooks - Netzstoffe gehören zu den Trends der Spring/Summer-Saison 2016. Neu in diesem Sommer: Lässige Sportswear-Adaptionen mit feminin-eleganten Silhouetten. Mit der Limited Edition "Net Works" by CATRICE wird der Trend von Ende Mai bis Mitte Juli 2016 auf die Beautywelt übertragen. Pastellige Apricot-, leichte Mint- und zarte Nude-Töne vereinen sich zu einem frischen sowie sommerlichen Make-up. Beauty Mesh - by CATRICE."
Quelle: http://www.essence.eu/fileadmin/files/images/newsletter/blogger_catrice/btnw/btnw_banner4_4catnl.jpg
CATRICE Limited Edition "Body Tattoos"
"Flash Tattoos: ein metallisch-glänzender Trend, der jeden Sommer-Look abrundet. Ob zum Bikini am Strand oder als Teil des sommerlichen Abend-Outfits, die besonderen Kurzzeit-Accessoires sind das perfekte Schmuckelement. Pünktlich zum Sommer bringt die Limited Edition "Body Tattoos" by CATRICE den ausgefallenen Körperschmuck von Mai bis Juli 2016 auf die Haut. Als spannendes Detail am Handgelenk, den Händen oder auf den Fingern - die filigranen Verzierungen in puristischem Schwarz und den zwei Chrom-Farben, Silber und Gold, wirken auf gebräunter Haut am stärksten. Body Art - by CATRICE."
 
Quelle: https://d2as8h5mi8ay1j.cloudfront.net/static/de1190905d5244472307dea2087c969a/imageservice/scale/91c0881f25296a90/f95366c94fa330cc/header_940x398_png_center_transparent_0.png
 p2 Limited Edition "Sunshine Goddess"
"Die Sonne ist das Highlight der Saison. p2 zaubert ihr Strahlen auf deine Haut. Die himmlischen Make-up Produkte dieser LE verwandeln dich in eine Sonnengöttin und lassen zart gebräunte Haut in schönstem Licht erscheinen. Zwei samtig zarte Puder und ein easy aufzutragender Bronzing Stick kreieren einen schnellen Hauch von Sonnenbräune. Unser magisch schimmernder Look schmeichelt dem Teint und schenkt ihm ein überirdisches Leuchten wie nach einem Tag am Strand. Raffinierte Glosse sorgen für Wirbel: Sie tragen sich federleicht, pflegen und bringen deine Lippen ganz groß raus. Ein bisschen goldener Sternenstaub ist auch dabei - und weitere Überraschugen, mit denen dir ein Platz im Beauty-Olymp sicher ist!

Die neue Limited Edition findest du vom 28.04.-20.07.2016 in deinem dm-Markt."
Quelle: https://d2as8h5mi8ay1j.cloudfront.net/static/de1190905d5244472307dea2087c969a/imageservice/scale/0e559baf4f8619e1/b92b5577036c77e2/header_940x384_jpg_center_ffffff_0.jpg


p2 Limited Edition "Secret Splendor"
"Fernweh. Und Sehnsucht nach einer Welt voller exotischer Schönheit, sonniger Wärme, geheimnisvoller Rituale und intensiver Farben. p2 hat auf einer Reise in orientalische Länder Aufregendes für Dich entdeckt. Die Looks dieser LE sind moderne Märchen aus 1001 Nacht – aktuell interpretiert und leicht nachzuschminken. Simsalabim – ein faszinierender Kompakt-Puder passt sich optisch jedem Teint perfekt an. Der „oriental desire“-Eyeliner zaubert magische Augenblicke und der „marvelous illusion“-Lippenstift sorgt für glänzende und verheißungsvolle Lippen. Sie machen die Verwandlung perfekt: Die Finger-Tattoos sind ein echter Hingucker und perfektionieren die orientalische Illusion. Märchenhaft hüllen Schimmer-Perlen Gesicht, Hals und Dekolleté in einen sanften Glow. Lass dich von der Schönheit des Morgenlands inspirieren.

Die neue Limited Edition findest du vom 01.05.-30.06.2016 in deinem dm-Markt."
Quelle: https://d2as8h5mi8ay1j.cloudfront.net/static/de1190905d5244472307dea2087c969a/imageservice/scale/d4026f81c8e962a5/9164c67ad51a9c8f/header-2_940x415_jpg_center_ffffff_0.jpg
 trend IT UP Limited Edition "Summer Rush"
"Summer is coming! Die neue Limited Edition Summer Rush von trend IT UP liefert dir die Must-Haves für die warme Jahreszeit. Frische, intensive Farben sorgen für den perfekten Sommer-Look und dürfen in keinem Kosmetik-Täschchen fehlen.
Die neue Limited Edition findest du vom 01.05.-30.06.2016 in deinem dm-Markt."
 
Quelle: http://img.srv2.de/bm/img/eb/f/ebf832d8457e544859d8c130d3f8d249d94e0fd1615dd33416c5980b12d4aa7c.jpg
Rival de Loop "Professional Nail Collection Summer Edition"
"Hast du bei deinen Nagellacken Sommer- und Winterfarben, die du auch nur dann trägst? Ich mache da keinen Unterschied - ich kaufe stattdessen die Nuancen nach Jahreszeiten.
Mit der "Professional Nail Collection Summer Edition" steht eine neue Limited Edition von Rival de Loop zur richtigen Zeit in den Startlöchern. Die 9 Nuancen sind alle wunderbar sommerlich und machen Lust auf Sonne, warme Temperaturen und leckere Cocktails in der Strandbar. Der Ultra Gel-Like Top Coat lässt die Farben dank seiner Formulierung noch mehr strahlen.
Meine beiden Lieblinge habe ich schnell gefunden: Die 07 Blue Bells ist ein pastelliges Blau mit toller Deckkraft. Die Farbe passt perfekt zu Jeans und leicht gebräunter Haut. Eher zurückhaltend ist die 09 Taupe Roses - ein Schlammton, der ebenfalls super deckt. Für mich ist er ein kleiner Allrounder, weil ich ihn zu so vielen Outfits tragen kann."
Quelle: http://img.srv2.de/bm/img/ea/6/ea626d072b2278cd4793c423b38e00a747d0120e87368721488b1ac5a9158a7a.jpg
Rival de Loop Young Limitierte Edition "Flower Mania"
"Das geht bestimmt nicht nur mir so: Knallige Produkte und Farben fallen einem irgendwie immer sofort ins Auge und man muss sie sich genauer ansehen. So ist es auch bei der neuen Limited Edition von RdeL Young.

'Flower Mania' heißt sie und der Name passt. Die 5 Nagellacke mit den kleinen Blümchen sind total niedlich. Kleiner Tipp - sie lassen sich auch super als Topcoat verwenden. Body Tattoos sind weiterhin ein absoluter Trend und gerade jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht, finde ich die Colour Metal Tattoos total passend. Sie geben jedem Styling das gewisse Etwas. Die Textur des Cream Blushs ist, wie der Name es auch schon sagt, schön cremig. Er lässt sich dadurch sehr gut auftragen und verarbeiten und das leicht schimmernde Finish ist einfach schön.

Den Lip Balm mag ich. Er pflegt meine Lippen nicht nur; er verleiht ihnen auch einen tollen Glanz in einem ganz dezenten Rosé. Am besten gefällt mir die Mascara. Ich liebe dieses leicht gebogene Bürstchen, weil ich mit ihr alle Wimpern erreiche und für ordentlich Volumen sorgen kann."
 
 Rival de Loop Young Farb- und Produktwechsel
"Neue Produkte braucht die Frau - das könnte mein Motto sein. Sobald irgendwo eine neue Mascara, ein neuer Lippenstift oder ein neuer Nagellack vorgestellt werden, stehe ich wenige Tage später vor der Theke und schaue sie mir an. Meistens landen sie dann auch in meinem Einkaufswagen.
Bei RdeL Young steht der große Farb- und Produktwechsel für dieses Jahr an. Über 70 neue Produkte halten Einzug in die Theke und das sind so viele, dass ich sie hier gar nicht alle aufzählen kann. Deswegen habe ich mir drei Neulinge rausgesucht, die ich dir kurz genauer vorstellen möchte:
Obwohl ich persönlich Kunststoffbürsten bei Mascaras nicht so gerne mag, finde ich die der #1 Volume Mascara wirklich gut. Sie hat die perfekte Größe, um auch alle Wimpern zu erfassen. Vor allem zum Konturieren gefällt mir die neue Cover & Contouring Palette, Rötungen oder Augenringe deckt sie ebenfalls ab. Ihre 5 Farben haben eine angenehme Konsistenz und lassen sich super verarbeiten. Bei den Gel-Look Lacken haben es mir vor allem die Nuancen 02 getting cosy und 09 lazy days angetan. Zusammen mit den Extreme Gel Look Top Coat und Base Coat haben meine Nägel ein richtig tolles glänzendes Finish."
 
Quelle: http://img.srv2.de/bm/img/83/e/83e2f85f6cf51b363bb560c5ef21b1ddc1167867f2b0ffb2e1c0f52ae73b3098.jpg
 Alterra Naturkosmetik Limitierte Edition "Rock the 50's"
"Die 50er Jahre müssen schon ein cooles Jahrzehnt gewesen sein: Pettycoats, Elvis Presley und beim Make-up der Pin-up-Girls Look.

'Rock the 50's' heißt die neue limitierte Edition von Alterra Naturkosmetik und sie trifft diese Zeit perfekt. Polka-Dots wohin das Auge blickt. Neben der Professional Volume Mascara im intensiven Schwarz gibt es einen Waterproof Eyeliner in zwei Nuancen: 01 Black und 02 Dark Taupe lassen sich dank des Pinselapplikators ganz einfach auftragen. Auf 01 Green Tea und 02 Taupe hören die beiden Liquid Eyeliner, deren mattes Finish einfach nur schick ist.

Diese Produkte haben besonders gute Chancen bei mir einzuziehen: Die zwei Nuancen des Volume Lipgloss haben einen leicht minzigen Duft und wirken kühlend und erfrischen auf den Lippen. 01 Cool Berry - mein Favorit - ist ein kräfter Beere-Ton und 02 Pastel Peach ein sehr dezenter Pfirsich-Ton. An das typische Candy-Pink der 50er erinnert mich die 01 Pink Berry der 5-free Nagellacke. Die 02 Pastel Peach ist, wie der Name es schon erahnen lässt, zurückhaltender, aber genauso schön."