Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

TOP 3: Meine liebsten Weihnachtsfilme

Passend zum ersten Advent, der ja morgen ist, habe ich mir Gedanken gemacht, welche Filme ich in dieser Zeit immer besonders gerne gucke, denn es sind doch jedes Jahr die selben, die mein Herz erweichen und nie langweilig werden.

Quelle: http://www.moviepilot.de/movies/tatsaechlich-liebe
Tatsächlich ... Liebe
"Der britische Premierminister verliebt sich in seine Hausangestellte, während seine Schwester von ihrem Ehemann mit dessen Sekretärin betrogen wird. Ein Manager versucht einen abgehalfterten Sänger zu einem Hit zu verhelfen, in der Zwischenzeit verliebt sich ein Schriftsteller in ein portugiesisches Hausmädchen, die seine Sprache jedoch nicht versteht. Der alleinerziehende Vater trauert um seine verstorbene Frau, währenddessen sein Stiefsohn für seine Angebetete das Schlagzeugspielen erlernt. Die frischvermählte Braut ist sich nicht bewusst, dass der Trauzeuge ihres Mannes sie von Herzen liebt und eine Angestellte ist unsterblich in ihren Kollegen verliebt, kümmert sich aber lieber um ihren kranken Bruder. Außerdem beschließen John und Judy sich auch außerhalb von ihrer Arbeit als Lichtdoubles in einem Pornofilm zu treffen und ein Botenjunge reist in die USA, um die Frauenwelt zu erobern."
Hört sich zunächst total durcheinander an, aber ist mein absoluter Lieblingsfilm ÜBERHAUPT! Der Film dreht sich um neun Geschichten, allesamt spannend für ihre Art. Außerdem liebe ich, dass am Ende alles einen Zusammenhang hat, denn jeder kennt sich irgendwie untereinander, was man während des Films nicht vermutet.

Wer einen kleinen Vorgeschmack haben möchte - das hier ist meine allerliebste Szene des ganzen Films:


Quelle: http://www.moviepilot.de/movies/happy-new-year-2
Happy New Year
"Happy New Year! Das wünschen sich dieses Jahr Randy, Harry, Laura, Kate, Claire, Paul, Ingrid und der Rest der Welt. An diesem einen Abend im jahr erlebt jeder etwas Besonderes, Hoffnungen werden gehegt, Erwartungen enttäuscht. Der eine sucht die große Liebe, der andere hat sie schon gefunden und schmiedet große Pläne für die Zukunft. In dieser magischen Nacht scheint alles möglich, zweite Chancen können gegeben, Vergebung gesucht und gefunden werden. Und mit dem neuen Jahr gibt es für alle auch einen Neuanfang. Welche Stadt wäre dazu besser geeignet als New York, die Stadt der Träume?"
Dieser Film ist zwar kein direkter Weihnachtsfilm, aber passt trotzdem super ist diese besinnliche Zeit hinein. Auch "Happy New Year" dreht sich um mehrere kleine Geschichten (ich glaube, er ist sogar von den gleichen Machern) und auch hier sind alle in irgendeiner Weise miteinander verbunden, was ihn so unglaublich kitschig macht. Außerdem reiht sich hier Hollywoodstar an Hollywoodstar: Halle Berry, Zac Efron, Jon Bon Jovi und sogar Till Schweiger sind nur einige der namhaften Darsteller.
Quelle: http://www.moviepilot.de/movies/sissi
Sissi
"Der junge Kaiser Franz Joseph ist auf dem Weg zu seiner Sommerresidenz in Ischl. Dort wird er seinen Geburtstag mit all seinen Verwandten feiern. Seine Mutter, Erzherzogin Sophie, nutzt die Gelegenheit und möchte ihren Sohn mit ihrer Nicht Prinzessin Helene in Bayern verheiraten. Am Tag des Balls soll die Verlobung bekannt gegeben werden. Bis dahin soll noch niemand etwas davon wissen. Um keinen Verdacht zu erregen, bringt die Herzogin Ludowika in Bayern nicht nur Helene, sondern auch die jüngere Tochter, Prinzessin Elisabeth, mit. Fernab des Hofzeremoniells begegnen sich Sissi und Franz. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Nun muss Franz seiner Mutter beichten, dass er nicht Helene, sondern Sissi heiraten möchte."
Ein absoluter Klassiker. Ich kenne kein Mädchen, dass diese Filme noch nie geschaut hat. Es ist irgendwie wie ein Erbe, das von Mutter zu Tochter weitergegeben wird. Bei uns liefen die Sissi Filme früher jedes Weihnachten, mittlerweile kommen sie aber glaube ich gar nicht mehr im Fernsehen oder? Dennoch finde ich, dass man diese Filme geschaut haben sollte und welches Mädchen träumt nicht davon in einem wunderschönen Ballkleid über's Parkett zu schweben.
Ich hoffe, euch hat meine kleine Auswahl an Weihnachts- bzw. Silvesterfilmen gefallen. Kennt ihr noch weitere Filme, die in diese besinnliche Zeit passen und die ihr mir empfehlen könnt? Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit! :)

Kommentare:

  1. Hi, den Post hast du aber super genial gemacht.
    Hast du auch Lieblings-Weihnachtslieder?
    LG Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber klar doch :D bei mir läuft in der Vorweihnachtszeit "Wonderful Dream" von Melanie Thornton und "All I want for christimas" von Mariah Carrey hoch und runter <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...