Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

"Cool Water Woman" von Davidoff // "Secret Potion" von Christina Aguilera

Quelle: https://media.douglas.de/995902/900_0/Davidoff-Cool_Water_Woman.jpg
Eau de Toilette
Preis für 30ml (Douglas): 19,99€
Duftnote: blumig
Duftintensität: frisch-intensiv

Mein erster Eindruck war "Das riecht ja wie Niveacreme". Nicht ganz genau, aber tatsächlich hat dieser Duft etwas frisches, das mir sehr gut als Tagescreme gefallen würde. Ich kannte Davidoff Cool Water bisher nur als Herrenduft und war deshalb etwas skeptisch nun den weiblichen auszuprobieren. Ich habe mit einem herben Duft gerechnet und wurde positiv überrascht. Der Duft riecht frisch, erinnert mich (neben Niveacreme) an Meer und Sommer. Obwohl es ein Damenduft ist kann man, meiner Meinung nach, die Verwandtschaft zum bekannten Herrenpendant rausriechen. Ich hätte nie gedacht, dass dieser Duft es mal auf meine Wunschliste schafft, aber dies ist so eben geschehen. Vor allem habe ich auch nicht gewusst, dass dieses Parfum so günstig ist - ein weiterer Pluspunkt!

Quelle: https://media.douglas.de/636464/900_0/Christina_Aguilera-Secret_Potion.jpg
Eau de Parfum
Preis für 30ml (Douglas): 19,99€
Duftnote: sanft-orientalisch
Duftintensität: frisch-intensiv

Dieser Duft gefällt mir, wie auch schon andere Christina Aguilera Parfums, sehr gut. Er riecht sehr weiblich, sehr süß und blumig. Ich bin echt kein Duftprofi, aber er hat einen leichten Hauch von Mandel glaube ich in sich - auf jeden Fall erinnert er mich teilweise an etwas Essbares, ich glaube es ist Mandel. Insgesamt kann ich nur sagen: Ein toller Duft, wie man es von Christina Aguilera gewöhnt ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...