Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

Review: Garnier Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske

Quelle: http://www.garnier.de/~/media/garnier%20local/de-de/prd-facecare/facecare_brands_pureactive/prod-p10017-big.ashx?h=360&la=de-DE&w=275
Vor einiger Zeit gab es bei Garnier die Möglichkeit dieses Garnier Hautklar Produkt für sieben Tage zu testen. Da ich zu dieser Zeit (mittlerweile ist es besser geworden) unter sehr starken Unreinheiten litt, habe ich da natürlich sofort zugegriffen um für euch zu testen. Natürlich kann man über einen solch kurzen Zeitraum nicht viel zur Wirkung sagen, aber auch Handhabung, Geruch etc. sind für mich bei einem solchen Produkt wichtig.

Produktinfo:

"Schöne, ebene Haut ohne viel Aufwand - dank Reinigung, Peeling und Maske in einem Produkt!

Für ein besonders bequemes Reinigungs- und Pfelegprogramm kombiniert Garnier drei Produkte in einem. Hautklar 3in1 kann als Reinigung, Peeling oder Maske angewendet werdne - für eine Haut, so rein wie nie.

1. Reinigung: reduziert übermäßige Talgproduktion
2. Peeling: reinigt porentief
3. Maske: verfeinert das Hautbild."

Inhaltsstoffe:

"4 hochwirksame Wirkstoffe für Problemhaut

Die bewiesene Wirksamkeit von Garnier Hautklar beruht auf 4 natürlichen Wirkstoffen, die hartnäckige Hautprobleme optimal bekämpfen. Eukalyptus ist für seine erfrischenden Eigenschaften bekannt. Zink hilft dabei, die für Hautentzündungen verantwortlichen Bakterien zu bekämpfen. Salizylsäure wirkt antibakteriell und mildert somit Hautirritationen. Mikro-Partikel aus Bimsstein entfernen Hautunreinheiten."

Anwendung:

"1. Reinigung: Auf das angefeuchtete Gesicht auftragen und gründlich mit Wasser abspülen. Täglich anwenden.
2. Peeling: Auf das angefeuchtete Gesicht auftrage, mit kreisenden Bewegungen einmassieren und gründlich mit Wasser abspülen. Täglich anwenden.
3. Maske: Auf das Gesicht auftragen, 3 Minuten einwirken lassen und gründlich mit Wasser abspülen. 2-3 Mal pro Woche anwenden."

>> Bei meinen drei Testpröbchen, die jeweils für eine Anwendung gereicht haben, habe ich zunächst gepeelt und dann das Produkt noch als Maske einwirken lassen. Das Peeling hat mir positiv gefallen, da ich es lieber habe, wenn die Peelingkörner eher klein und fein sind, als grob. Dies war hier glücklicherweise der Fall. Das erfrischende Gefühl, durch den Eukalyptus und die Salizylsäure empfand ich als sehr angenehm, manch einem könnte es jedoch zu "scharf" vorkommen. Beim Einwirken hat man außerdem sehr gut den Maskeneffekt merken können, denn das Produkt zieht leicht in die Haut ein bzw. wird leicht hart.

Preis für 150ml (Amazon): 9,79€

Fazit:

Alles in allem empfand ich die Benutzung dieses Produkts als sehr angenehm. Feine Peelingkörnchen, ein ausreichender Maskeneffekt und ein erfrischendes Gefühl nach der Reinigung - genau so habe ich es gerne. Zur Pflegewirkung kann ich wie gesagt nicht allzu viel sagen. Wenn man unter Akne leidet sollte man die Anwendung dieses Produktes wahrscheinlich sowieso erstmal mit seinem Hautarzt abklären. Ohnehin bin ich der Meinung, dass man Akne alleine mit Drogerieprodukten nicht bekämpfen kann. Leidet man aber nur unter kleineren Unreinheiten könnte ich mir vorstellen, dass man über einen ausreichend langen Zeitraum doch eine Besserung erzielen kann. Allerdings finde ich den Preis von fast 10€ schon recht teuer für solch ein Produkt.

Review: Max Factor Whipped Creme Foundation

Quelle: https://media.douglas.de/774775/900_0/Max_Factor-Make_up-Whipped_Creme.jpg

Information:
"Wenn du die Textur einer Mousse-Foundation liebst, es aber hasst, wie sie abbröckelt und auf trockenen Hautpartien fleckig wird, ist die Whipped Crème genau richtig um deinen Look zu retten. Die luftgeschlagene, nicht-ölige Formulierung gleitet über die Haut und kreiert ein makelloses, seidenmattes Finish ohne die Haut auszutrocknen."

Preis (Douglas): 10,99€ für 18ml


Farbe:
Meine Probe von Douglas war in der Farbe "50 Natural". Diese hat super gepasst, da die Textur ohnehin sehr in der Haut verschmilzt. Ich glaube auch, dass diese Nuance sowohl gelbstichigen als auch rosastichigen Hauttypen passt, da ich weder das eine noch das andere festmachen konnte. Wie schon gesagt verschmilzt die Foundation mit der Haut, sodass zwar Rötungen und Pickelchen abgedeckt werden und die Haut ebenmäßiger wirkt, aber natürlich.

Handhabung:
Ich habe die Whipped Creme einmal mit dem angefeuchteten Blender-Ei und einmal mit den Händen aufgetragen. Beides ging problemlos, der Auftrag gelingt gleichmäßig und ist durch die moussige Textur sehr angenehm.

Finish:
Mit dem angefeuchteten Blender-Ei war das Finish logischerweise eher glowig, aber frisch und dezent - trotz wirklich hoher Deckkraft sieht es sehr natürlich aus! Beim Auftrag mit den Händen war das Finish eher matt, dennoch habe ich es zum Setten nochmal abgepudert.

Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit war sehr gut. Auch nachmittags war das Make-Up noch an Ort und Stelle. Da ich eher ölige Haut zurzeit habe glänzte mein Gesicht in der T-Zone ein bisschen, sodass etwas abgepudert werden musste.

Fazit:
Alles in allem hat mir die Whipped Creme von Max Factor sehr gut gefallen! Die Farbe hat gepasst, die Textur war angenehm (aufzu)tragen, das Finish war matt und es setzte sich nichts in Fältchen und Linien ab. Für mich ist auch der Preis absolut gerechtfertigt. Die Foundation hat mich so sehr überzeugt, dass ich sie mir jetzt in der normalen Größe holen möchte - leider ist die Farbe "Natural" aber im Douglas Onlineshop die meiste Zeit ausverkauft, aber in einigen dm-Filialen gibt es Max Factor meines Wissens auch zu kaufen.

p2 Limited Edition: Culture & Spirit


Eine neue Limited Edition zieht in die Regale eurer dm-Filialen: "Culture & Spirit" gibt es ab dem 01. Mai bis zum 30. Juni 2015 mit folgenden Produkten:



 india deluxe nail polish
Preis: 2,25€
Information: "Der langhaftende, schnelltrocknende Nagellack verleiht intensive Farbe und ein hochglänzendes Finish. In 4 Nuancen erhältlich."
 

Preview: Maybelline Colorshow Limited Edition "All Access NY"

Mitte letzter Woche erreichte mich völlig überraschend ein Paket von Maybelline: Ich darf die neuen Colorshow Top Coats der "All Access NY" Limited Edition testen.



Neben zwei von vier erhältlichen Topcoats waren in der superschönen Verpackung auch zwei Standardlacke. In der Verpackung von links nach rechts: 77 Nebline, 424 NY Lover, 423 Broadway Lights, 677 Blackout. Der rosane und der schwarze Lack sollen beide innerhalb von 60 Sekunden trocken sein.

Review: L'Oréal Professionnel PRO-KERATIN REFILL

Bei meinem letzten Friseurbesuch habe ich von meiner Friseurin einige Proben der L'Oréal Professionnel PRO-KERATIN REFILL Serie erhalten: Zweimal das Shampoo und zweimal die Maske. Dadurch, dass ich meine Haare wirklich IMMER nach der Haarwäsche föhne und so gut wie täglich glätte sind sie natürlich dementsprechend anfällig für Spliss und Haarbruch, wogegen diese Pflegereihe helfen soll. Denn: Keratin ist ein Protein und Hauptbestandteil unserer Haare und Nägel.

"2-fach Schutz, eine widerstandsfähigere Haarfaser und eine optimale Pflege, ohne das Haar zu beschweren."

Quelle: https://media.douglas.de/730363/900_0/L_Oreal_Professionnel-Pro_Keratin-Pro_Keratin_Refill_Shampoo_mit_Incell.jpg
Shampoo
Preis für 250ml: 13,99€ (Douglas)

Der Duft der Produkte ist typisch für solche hochpreisigeren (Friseur-)Produkte. Man kann es nicht recht beschreiben, verbindet es aber doch direkt mit dem wundervollen Duft, den die Haare nach einem Friseurbesuch mit Haarwäsche haben. Irgendwie "professionell" und "edel", man riecht förmlich den recht hohen Preis. Beim Shampoo konnte ich zudem positiv feststellen, dass es sehr gut aufschäumt, was mir immer gut gefällt. Bereits nach dem Shampoonieren waren die Haare geschmeidiger und nicht verknotet, was mir sonst auch schon bei einigen Shampoos aufgefallen ist.

Quelle: https://media.douglas.de/730368/900_0/L_Oreal_Professionnel-Pro_Keratin-Pro_Keratin_Refill_Maske_mit_Incell.jpg
Maske
Preis für 200ml: 21,99€ (Douglas)

Die Haarmaske hat eine wachsige, eher feste Konsistenz, was ich aber immer als ganz angenehm empfinde, da ich dann nicht dazu neige zu viel Produkt zu nehmen. Grade bei so teuren Produkten (auch wenn es nur Proben waren) bemühe ich mich so sparsam wie möglich zu sein. Nach fünf Minuten Einwirkzeit und Ausspülen merkt man sofort, dass die Kämmbarkeit viel besser ist. Die Haare sind geschmeidig und man fühlt gradezu, dass die Haare nach dem Föhnen glänzen werden.

Neben dem Shampoo und der Haarmaske besteht die PRO-KERATIN Reihe aus zwei weiteren Produkten:

Quelle: https://media.douglas.de/730366/900_0/L_Oreal_Professionnel-Pro_Keratin-Pro_Keratin_Refill_Conditioner_mit_Incell.jpg
Spülung
Preis für 150ml: 19,99€ (Douglas)

Quelle: https://media.douglas.de/730371/900_0/L_Oreal_Professionnel-Pro_Keratin-Pro_Keratin_Refill_Blow_Dry_Creme.jpg
Leave-In Pflege
Preis für 150ml: 19,99€ (Douglas)

Alles in allem habe ich mich sehr über die Pröbchen gefreut. Zwar konnte ich logischerweise über die zwei Haarwäschen keine längerfristige Verbesserung meiner Haarstruktur erkennen, jedoch freue ich mich immer, wenn ich meinen Haaren mal höherpreisige Produkte gönnen kann. Ich kann diese Reihe jedem empfehlen, der wie ich unter Spliss und Haarbruch leidet und der infolgedessen bereit ist auch mehr für Pflege auszugeben.

10 Dinge, die ich nie sagen würde

Hallo ihr Lieben,

da ich am Donnerstag fälschlicherweise zwei Posts hochgeladen habe gibt es heute nichts mit Beauty, sondern nur etwas Kurzes und Persönliches: Den "10 Dinge, die ich nie sagen würde"-TAG.
  1. Ich gehe 'ne Runde joggen.
  2. Nicht schlimm, dass du 20 Minuten zu spät gekommen bist. Ich bin auch grade erst gekommen.
  3. Ich würde gerne ein freiwilliges Referat halten um meine Note aufzubessern.
  4. Natürlich kannst du noch Sachen in meinen Koffer packen. Ich weiß eh nicht, was ich für 20 Kilo mitnehmen soll.
  5. Nein danke, ich brauche kein Blasenpflaster. Meine Ballerinas sind super bequem.
  6. Ich hätte gerne einen Salat mit extra Gurke und extra Tomate.
  7. Ich brauche das WLAN-Passwort nicht.
  8. Lass uns lieber zum See als ins Schwimmbad schwimmen gehen.
  9. Ich würde heute lieber alleine zuhause sein als was zu unternehmen.
  10. Klar kann ich die Spinne wegmachen. Die hat doch mehr Angst vor mir als ich vor ihr. 

Ich hoffe, ihr habt einiges mehr über mich erfahren können. Am Montag geht es dann in folgendem Rhythmus weiter: Montag, Donnerstag, (Samstag) gibt's ab sofort neue Posts.

dm-Haul Review

Quelle: http://dev.luvos.net/data/luvos/media/img_big/Luvos_Heilerde_2_hautfein1.jpg
Luvos Heilerde 2 hautfein
Luvos Heilerde habe ich mir zu den Anfängen meiner Hautprobleme gekauft um wöchentlich eine Maske aufzutragen. Dies ist nun meine zweite Packung und auch wenn ich nicht DEN ultimativen Effekt davon verspüre (empfohlen wird auch eine Anwendung von zwei- bis dreimal wöchentlich über sechs Wochen) ziehe ich diese Maske den Schaebens Masken vor.

Quelle: http://ecx.images-amazon.com/images/I/515JwzzlYmL._SL1000_.jpg
Garnier Skin Naturals Mizellen Reinigungswasser für Mischhaut & empfindliche Haut
Nachdem ich schon so viel über diese Mizellenwasser gehört habe, musste auch ich mich nun von deren Effekt überzeugen. Ich benutze es jedoch nicht zum Abschminken der Augen, obwohl auch das möglich ist, sondern wirklich nur für die Gesichtshaut. Und tatsächlich: Im Vergleich zu Abschminktüchern, die ich vorher jahrelang benutzte, ist die Reinigung mit dem Mizellen Reinigungswasser viel sanfter und vor allem mit weniger Reiben möglich. Für den Urlaub werde ich aber wohl doch wieder auf Tücher umsteigen, denn die Flasche von 400ml ist schon recht unhandlich.

Review: Garnier BB Cream Hautklar Anti-Unreinheiten Pflege 5-in-1

Quelle: https://images.otto.de/asset/mmo/formatz/garnier-getoente-tagescreme-bb-cream-hautklar-anti-unreinheiten-50-ml-light-11550166.jpg
Information:
"Die einzigartige, hochwirksame Formel für Misch-und fettige Haut bekämpft Pickel und Mitesser mit Salizylsäure und verfeinert die Poren, während die enthaltenen Mineralpigmente die Haut mattieren und Unreinheiten abdecken. Das Ergebnis ist ein natürliches, ebenmäßiges Hautbild.
Die leichte Textur mit Lichtschutzfaktor (LSF) 15 versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit und schützt sie zusätzlich vor schädlicher Sonneneinstrahlung."

Preis (Amazon): 7,95€ für 50ml


Farbe:
Die BB Cream gibt es in zwei Farben: "Hell" und "Mittel/Dunkel". Eigentlich würde ich meine Haut nicht unbedingt als hell bezeichnen, aber die Kennzeichnung dunkel hat mich dann doch abgeschreckt. In der Regel greife ich dann immer lieber zu hellen Nuancen, denn dunkler Pudern kann man immer. Der helle Ton hat aber dann auch perfekt gepasst, eine BB Cream verschmilzt ja ohnehin immer mit dem eigenen Hautton.

Handhabung:
Die Creme lässt sich super mit den Händen auftragen, wie jede normale Tagescreme auch. Auch Übergänge kann man gut mit den Fingern verblenden.

Finish:
Laut Beschreibung soll die Garnier BB Cream mattieren - diesen Effekt konnte ich allerdings nicht feststellen. Ich habe das Produkt jahrelang benutzt und wirklich IMMER nochmal abgepudert, weil es mir zu glänzend war.

Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit ist in Ordnung. Dadurch, dass dieser mattierende Effekt bei mir nicht auftreten wollte, konnte ich jedoch mittags immer schon wieder einen glänzenden Film feststellen, welchen man aber gut mit Oilcontrol-Papers oder Puder retuschieren konnte.

Fazit:
Insgesamt war ich immer sehr zufrieden mit dieser BB Cream und würde sie immer wieder weiterempfehlen. Aufgrund meiner Hautunreinheiten musste ich jedoch zu stärker deckenden Produkten greifen, da diese hier nur eine leichte Deckkraft hat. Sobald sich meine Haut aber verbessert hat (hat sie jetzt schon, aber noch nicht ausreichend) werde ich aber definitiv wieder zu diesem Produkt zurückkehren. Meiner Meinung nach kommt keine günstigere Creme an diese hier heran!

p2 Limited Edition: Beauty goes Safari

Vom 23. April bis zum 15. Juli 2015 findet ihr in allen dm-Filialen die neue p2 Limited Edition

"Beauty goes Safari"!

Bronzing, sandige Farben, schimmernde Erdtöne, exotische Farben - was assoziiert ihr mit dieser Limited Edition?


Liebster Award

 
Hallo ihr Lieben!
vor Kurzem wurde ich von der lieben Vanessa von Perfektunperfekt für den "Liebsten Award" nominiert. Heute bin ich endlich dazu gekommen ihr folgende Fragen zu beantworten:
 
Wie kamst du zum Bloggen?
Ich habe früher schon mal versucht einen Blog zu betreiben, damals aber eher als Tagebuch. Jetzt durch mein Studium habe ich jedoch erst den richtigen Ehrgeiz und Spaß daran entwickelt.
 
  Was war dein größter Erfolg?
Mein größter, bisheriger Erfolg war eine dreistellige Tagesbesucherzahl.
 
Hast du momentan ein Ziel?
Mein Ziel ist relativ klein und war eine zweistellige Followerzahl erreichen.
 
Was würdest du gerne noch erreichen?
Ich würde mich gerne mehr mit anderen Bloggern aus meinem Themenbereich austauschen.
 
Was hast du schon alles erreicht?
Ich bin jetzt grade kurz vor den 5000 Seitenaufrufen. Ab 3000 ging die Zahl richtig schnell nach oben, was mich tierisch freut.
 
Wie ist der Name deines Blogs entstanden?
Aus einer unkreativen Laune heraus. Er hat auch keine richtige Bedeutung, ich habe einfach etwas gesucht, was sich schön und süß anhört und was für zur Farbe rosa passt.
 
Was machst du in deiner Freizeit?
Seit ich drei bin ist das Tanzen mein größtes Hobby und ich könnte mir nicht vorstellen jemals damit aufzuhören. Ich hoffe mein späterer Beruf lässt es noch so lange wie möglich von den Arbeitszeiten her zu.

Wann ist dein Bloggeburtstag?
Am 31. März.

Hättest du jemals gedacht, dass du dir einen Blog aufmachen würdest?
Zumindest kam mir der Gedanke nie ganz abwegig vor, da ich schon immer gerne schreibe. Einzig am Thema hat es immer gehapert.

Wie kann man dir eine kleine Freude bereiten?
Eine Blogvorstellung würde mich riesig freuen.

Wem wolltest du schon immer einmal "Danke" sagen?
Bezogen auf meinen Blog definitiv CopyPasteLove. Ohne die Tutorials hätte ich es niemals geschafft, dass ich so zufrieden mit meinem Blogdesign bin.


Meine 11 Fragen an euch:
1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
2. Warum ausgerechnet zu diesem Thema?
3. Was gefällt dir so garnicht an deinem Blog?
4. Was ist dir bei anderen Blogs wichtiger: Inhalt oder Design?
5. Welches selbst gesteckte Ziel hast du bereits erreicht?
6. Welches Ziel folgt als nächstes?
7. Fällt es dir immer leicht, ein Thema für den nächsten Blogeintrag zu finden?
8. Welche Bedeutung hat der Name deines Blogs?
9. Dein Lieblingsblog?
10. Wann ist dein Bloggeburtstag?
11. Was ist dein liebster Blogpost auf deinem Blog?


Ich nominiere folgende Blogs:
Room of Faancy
JK - Beauty.Fashion.Lifestyle
Shortys Breakout
Beauty Gossip Factory
Fanatisch mit Stil
Alina's Beauty Corner
Imagicallery
Liebstes von Herzen
Anne hearts life
Kristallzauber
Wunderbare Lebensart


Zum Schluss noch die Regeln:
- Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
- Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt worden sind.
- Nominiere 11 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern.
- Stelle deine 11 Fragen an die Nominierten.
- Informiere die Nominierten über den Award.

Playlist März/April

David Guetta feat. Emeli Sandé - What I did for love
Kelly Clarkson - Heartbeat Song
Rihanna - Towards the sun
Bon Iver - Skinny Love
Deichkind - Denken Sie groß
Philipp Dittberner & Marv - Wolke 4
Meghan Trainor - Lips are movin'
Revolverheld - Deine Nähe tut mir weh

Review: Pantene PRO-V Color Protect

Ich habe mir vor einiger Zeit Proben der Pantene PRO-V Color Protect Serie zuschicken lassen. Jeweils ein Shampoo und eine Spülung kamen mit der Post an und ich habe nun endlich mal daran gedacht sie mit in die Dusche zu nehmen und zu testen.
 
Farbschutz und gesund aussehende Geschmeidigkeit für Ihr coloriertes oder gesträhntes Haar.

Die Color Protect Pflegeserie:
- Hilft, die Haarfarbe durch eine zusätzliche Schutzschicht zu bewahren.
- Verleiht gesund aussehenden Glanz.
- Hilft, coloriertes oder gesträhntes Haar gegen Stylingschäden zu schützen.

Ein Zweifach-Effekt-Komplex hilft, Ihr coloriertes Haar gegen Stylingschäden zu schützen und verleiht gesund aussehenden Glanz.


Quelle: http://cdn.pantene.com/de-DE/-/media/Pantene/Images/Products/PDP/Product%2015/CP_SH_234x260.png?v=1-201502061505


Der Geruch der Produkte hat mir sehr gut gefallen. Fruchtig, blumig, aber nicht zu süß. Ganz nach  meinem Geschmack!
 
Zum Shampoo lässt sich sagen, dass es für meinen Geschmack nicht gut genug aufschäumt. Mir fehlt dann diese wirkliche "Sauberkeitsgefühl". Hier war es noch okay, aber es geht eindeutig besser.
 
Quelle: http://cdn.pantene.com/de-DE/-/media/Pantene/Images/Products/PDP/Product%2016/CP_CN_234x260.png?v=1-201502061505
 

Die Spülung hat mich leider gar nicht überzeugt. Normalerweise bin ich es gewohnt, dass Spülungen meine Haare geschmeidig machen und vor allen Dingen entknoten. Meine Haare sind nach dem Waschen nämlich immer sehr verknotet, weshalb ich nicht auf Spülungen verzichten kann. Ansonsten reiße ich mir noch mehr Haare aus als ohnehin schon.
 
Insgesamt würde ich es dennoch kaufen, um es länger testen zu können. In der Vergangenheit hatte ich auch immer sehr gute Erfahrungen mit Pantene PRO-V Produkten. Vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt mich!
Welche Shampoos benutzt ihr denn so und könnt ihr mir empfehlen?

ebelin Limited Edition "Frühlingsmoment"

 
 
 
Gesichtsschmeichler
Preis: 4,95€
Information: "Der kegelförmige Puderpinsel „Gesichtsschmeichler“ hilft dir dabei deinen Teint frühlingsfrisch zu machen. Mit zart-weichem Nylonhaar sorgt er für optimales Auftragen von losem Puder."




Mattierungswunder
Preis: 1,95€
Information: "Die feinporigen ebelin Make-up-Schwämmchen „Mattierungswunder“ sind ideal zum gleichmäßigen Auftragen von Make-up. Dabei können die Schwämmchen trocken oder feucht angewendet werden."








Wangenkünstler
Preis: 4,95€
Information: "Mit dem zweistufigen Rougepinsel „Wangenkünstler“ kommt spielend leicht frühlingsfrische Farbe auf die Wangen. Ein besonders weiches Gefühl auf der Haut, dank des zweistufigen Schnitts."






Ausdruckszauber
Preis: 2,95€
Information: "Der breite Lidschattenpinsel „Ausdruckszauberer“ mit seinem speziell abgeschrägten Nylonhaar ist extra weich und perfekt, um zum Beispiel Übergänge zu verblenden und den Frühlingslook aufs Lid zu zaubern."








Aufbewahrungsprofi
Preis: 3,95€
Information: "Als frühlingshafter Augenschmeichler in jeder Handtasche ist diese praktische Kosmetiktasche zum Unterbringen der Pinsel und Schwämmchen ideal."





 Wunschliste:
- Gesichsschmeichler
- Ausdruckszauber