Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

I'm rocking around the christmas tree ...

... naja, noch nicht so ganz. In weniger als einem Monat ist Weihnachten schon wieder gelaufen. Unfassbar, dass ein Jahr schon wieder zu Ende ist. Für mich kein ganz so schönes Jahr, zumindest wird es nicht schön enden. Die letzten beiden Monate haben mich ziemlich aus der Bahn geworfen, weshalb ich jetzt auch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung kommen möchte.

Eigentlich liebe ich die Weihnachtszeit. Eigentlich höre ich immer schon ab Oktober "All I want for Christmas" und "Do they know it's Christmas?" in Dauerschleife. Eigentlich kann ich es garnicht abwarten die ersten Plätzchen zu backen und eigentlich ist es mir sonst immer viel zu spät, wenn Mama erst am 22.12. den Weihnachtsbaum aufstellen und schmücken möchte. Wie gesagt, eigentlich. Dieses Jahr ist eben alles anders.

Aber grade die Zeit jetzt zeigt mir, auf wen ich bauen kann und wer sich wirklich für mich interessiert. Ich habe gemerkt, dass ich die besten Freundinnen der Welt habe. Nicht, dass ich das nicht schon vorher gewusst hätte. Aber grade jetzt bedeutet es mir noch so viel mehr.
Ich erhalte Zuspruch von Leuten, von denen es ganz bestimmt nicht selbstverständlich ist und ich verbringe so viel Zeit mit Menschen, die mir vielleicht nicht weiterhelfen können, aber die es schaffen, dass ich zumindest für den Moment abgelenkt werde und auch mal wieder lauthals lachen kann.

Zurück zum eigentlichen Thema: Weihnachten. Nächste Woche werde auch ich mich um die Geschenke für meine Liebsten kümmern, denn ich liebe es andere zu beschenken. Ich habe mir heute meine Gedanken gemacht und denke, dass ich für alle ein halbwegs perfektes Geschenk im Kopf habe. Ich werde tonnenweise Plätzchen backen und mich musikalisch richtig auf Weihnachten einstimmen - eben wie jedes Jahr! Ich werde den kompletten Weihnachten-Overload auf mich einprasseln lassen inklusive "Weihnachtsmann und Co.KG", ist doch klar! Und wer weiß, vielleicht gibt es ja wirklich das berühmte Weihnachtswunder ...
 
Quelle: http://www2.philips.de/weihnachten/weihnachten_2011_web.jpg

Neues bei Balea

Schon wieder hat mich eine Mail der dm-Markeninsider erreicht: Passend zum Beginn der Winter- und Weihnachtszeit hat Balea einige Produktneuheiten zu bieten, die ab sofort in jeglichen dm-Filialen zu erhalten sind. Diese darf ich euch nun vorstellen:

Quelle: https://d2as8h5mi8ay1j.cloudfront.net/static/fbb8c3a2a575f71311fca1c24e217fbc/uploads/aed4065a89c0fb4e/7b3163faed05dacf/balea-wunderserum_250x250.jpg
Beautiful Long Wunderserum
Preis: 2,95€
Information: Das Serum ist ein richtiges Wundermittel. Keine fliegenden Haare durch die Anti-Frizz-Formel, Hitzeschutz + es pflegt lange und beanspruchtes Haar. Da ich von der restlichen Beautiful Long Serie sehr begeistert bin, werde ich mir dieses Serum holen, welches sich zu den zig anderen Seren, Ölen und Masken gesellen wird.

"ck one" von Calvin Klein // "Hilfiger" von Tommy Hilfiger

Quelle: https://media.douglas.de/769562/900_0/Calvin_Klein-ck_one.jpg

Eau de Toilette
Preis für 50ml (Douglas): 34,99€
Duftnote: zitrisch
Duftintensität: frisch
Als ich den Duft morgens aufgesprüht habe habe ich mich erstmal gefragt, ob das wirklich ein Damenduft ist. Auch den ganzen Tag über verließ mich dieser Gedanke nicht. Jetzt, wo ich bei Douglas nach den Keyfacts gesucht habe, weiß ich auch warum: ck one ist sowohl ein Herren- als auch Damenparfum. Und ich muss sagen: So schlecht finde ich den Duft gar nicht. Er ist natürlich etwas herber und rauer, aber keineswegs zu herb. Ich finde durchaus, dass es mal eine Abwechslung ist zu den normalen blumigen Damendüften, die ich sonst so trage. Kaufen würde ich ihn mir, glaube ich, aber dennoch nicht.


Quelle: https://media.douglas.de/725266/300_0/Tommy_Hilfiger-Hilfiger_Woman_Pear_Blossom.jpg

Eau de Parfum
Preis für 50ml (Douglas): 49,99€
Duftnote: blumig-orientalisch
Duftintensität: frisch
Dieser Duft hat mir richtig in der Nase gebrannt. Ich fand ihn ganz schrecklich muss ich sagen und das Schlimme ist: Düfte, die einem nicht gefallen, riecht man einfach den ganzen Tag noch an sich. Er war zwar durchaus frisch, aber so frisch wie ein zu scharfer Kaugummi. Überhaupt keine Kaufempfehlung von mir.


p2 Limited Edition "Winter ... who cares?"

Heute darf ich euch die neue Limited Edition von p2 vorstellen: "Winter ... who cares?". Sie wird vom 11. Dezember 2014 bis zum 07. Januar 2015 in allen dm-Filialen erhältlich sein. Folgende Schmuckstücke könnte ihr dann erhalten:

Quelle: https://d2as8h5mi8ay1j.cloudfront.net/static/c7fc898d4fa98873e76b2417cb8fe90d/uploads/da80600188e13d93/c8af12ccd748aee7/nail-polish_620x271.jpg
fluffy spot nail polish in sechs Farbvarianten
Preis: 2,25€
Information: Mal ein etwas anderer Effekt - die neuen Nagellacke zaubern einen "Snow-flake look". Wie das aussieht? Ich bin gespannt. Spontan sprechen mich der dunkelblau und der grau-lila Ton sehr an.

Playlist November

Andreas Bourani-Auf anderen Wegen
Ella Henderson-Ghost
Taylor Swift-Shake it off
Sia-Chandelier
Elif-Nichts tut für immer weh
Sam Tsui & Christina Grimmie-Just a dream (by Nelly)
Katy Perry-This is how we do

alverde Limited Edition "Schneewittchen"

Vor Kurzem habe ich mich bei den dm-Marken Insidern angemeldet. In dieser Community erhält man von dm schon vorab Infos zu neuen Produktlinien der Hausmarken und kann seine Beiträge dazu auf www.dm-marken-insider.de verlinken. Unter Umständen erhält man auch exklusive Produktproben. 
Heute darf ich euch deshalb die neue alverde Limited Edition "Schneewittchen" vorstellen. Sie wird vom 13. November bis 10. Dezember 2014 in allen dm Filialen zu finden sein und enthält folgende Produkte:

"Mon Jasmin Noir L'Eau Exquise" von Bvlgari // "The Key" von Justin Bieber

Quelle: https://media.douglas.de/665143/900_0/Bvlgari-Mon_Jasmin_Noir_L_Eau_Exquise.jpg

Eau de Toilette
Preis für 50ml (Douglas): 69,95€
Duftnote: blumig
Duftintensität: frisch-intensiv
Dem intensiv stimmte ich zu, dem frisch nicht. Frisch bedeutet für mich, dass der Duft leicht ist. Dieser hier ist meiner Meinung nach sehr intensiv, schwer und auch herb. Zumindest, wenn er frisch aufgetragen ist. Danach verfliegt der Duft schnell und hinterlässt dann wirklich etwas blumiges. Für mich aber dennoch, wenn überhaupt, ein Abendduft.


Quelle: https://media.douglas.de/775766/900_0/Justin_Bieber-The_Key.jpg

Eau de Parfum
Preis für 50ml (Douglas): 34,99€
Duftnote: blumig
Duftintensität: frisch-intensiv
Dieser Duft gefällt mir sehr gut. Er ist frisch, riecht süßlich und erinnert mich an Sommer. Für manch einen ist er vielleicht sogar zu süß, für mich perfekt. Ich überlege hier tatsächlich mir die große Flasche zu kaufen. Empfehlenswert!



In Russland ticken die Uhren anders

Russland stellt dauerhaft auf Winterzeit um

Moskau – Zum ersten Mal seit drei Jahren wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Uhren in Russland wieder umgestellt. Künftig herrscht dort statt der 2011 eingeführten Sommerzeit eine dauerhafte Winterzeit.

Im Frühjahr vor drei Jahren hatte sich die russische Regierung von einem Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit verabschiedet. Der damalige Präsident Dmitri Medwedew sah darin Vorteile für Mensch und Tier, die sich in der Vergangenheit aber nicht bewahrheiten konnten. Ärzte konnten bei vielen Patienten eine Verschlechterung des Gesundheitszustands im Vergleich zu früheren Zeiten feststellen. Und auch Präsident Wladimir Putin bestätigte, dass er seitdem im Winter morgens länger brauche, um in die Gänge zu kommen. Viele Bürger beschwerten sich deshalb über die Entscheidung Medwedews und forderten eine Rückkehr zur Winterzeit. Im Sommer diesen Jahres entschied die Regierung Russlands deshalb die Uhren wieder umzustellen.

Mit dem Wechsel zur Winterzeit erhielt Russland außerdem zwei Zeitzonen zurück. Elf sind es nun an der Zahl, zwei waren mit der Sommerzeit verloren gegangen. Dies sollte laut Medwedew das Zusammenwachsen der Regionen des flächenmäßig größten Landes der Erde fördern. Als Vorbilder nannte er damals andere große Staaten wie China und die USA.

Laut Putin sei dieser Wechsel nun das letzte Drehen am Uhrzeiger gewesen. Mehr als ein Drittel der Russen sind nun froh über die dauerhafte Winterzeit. Weitere 35% könnten sich aber auch wieder eine Wechselzeit vorstellen, teilte das staatliche Meinungsforschungsinstitut Wziom mit.